Buchvorstellung "Nevio, die furchtlose Forschermaus - Wie ein Haus gebaut wird..."

Bild
"Nevio, die furchtlose Forschermaus" ist eine interaktive Buchreihe für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren. Die Maus entdeckt die Welt zusammen mit ihren tierischen Freunden und lässt den jungen Zuhörern an ihren Abenteuern teilhaben. Auf den beiliegenden Audio-CDs werden die Geschichten noch einmal als Hörspiel angeboten, so dass auch hier für allerhand Hör-Spaß zum immer wieder anhören gesorgt wird. Der Arena Verlag hat uns ein Buch aus dieser Reihe zur Verfügung gestellt.

Im vierten Teil der Reihe dreht sich alles um: "Wie ein Haus gebaut wird, wer auf der Baustelle arbeitet und wozu man einen Kran braucht", wie der Name schon sagt. Eine Abenteuergeschichte mit vielen Sachinformationen über eine Baustelle, Baumaterial, die Handwerker, ihre Werkzeuge und Baufahrzeuge.
Der Mäuserich Nevio wohnt in einem alten Schrottauto im Stadtpark. Doch das Regenwasser steigt dort immer höher und es wird immer ungemütlicher, als ein "superstarkes" Gewitter über den Park…
Lange, lange hab ich überlegt ob ich doch nochmal einen  Blog machen sollte oder nicht... aber da ich auf meiner Facebook Seite Selfmade doch hauptsächlich über das Label schreiben möchte und  es bei Instagram so kompliziert ist zu schreiben ist es vielleicht doch eine ganz gute Lösung.

Daher stell ich mich einfach mal ganz ganz kurz vor.

Ich bin Marina.... 36 Jahre (Hilfe hört sich das alt an) und lebe mit meiner Familie im schönen Münsterland. Dazu gehören neben meinem Göttergatten Thomas noch unsere Jungs. Felix ist 11 Jahre und unser Levin ist 3 Jahre.

Vor inzwischen fast 6 Jahren habe ich für eine schwangere Freundin ein Geschenk gesucht...es sollte besonders sein weil unsere langjährige Freundschaft auch besonders ist. Also habe ich angefangen etwas zu Nähen...
es entstand ein Wandutensilo mit Namen fürs Babyzimmer...dazu noch Halstücher, Lätzchen, Spucktücher....
Die Lust am Nähen war geweckt... ich zeigte meine Werke auf Facebook und die ersten Anfragen kamen.

Inzwischen ist viel Zeit vergangen... aus dem Kleinunternehmen ist inzwischen ein "normales" Einzelunternehmen geworden...noch ist es ein Ein-Frau Unternehmen, aber für 2018 ist viel geplant.

Meine Fans dürfen viel an unserem Familienleben teilhaben... ich zeige viel von uns... stelle Sachen vor und genau das möchte ich demnächst mehr tun. Da ich meinen Fans gerne die  Wahl stellen möchte ob sie mir hier auf dem Blog folgen wollen oder nicht werde ich hier also eher privat bleiben und nicht sooooo viel über Selfmade.

Ich freu mich auf viele tolle Leser und einen regen Austausch.
 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ninfly Jump & Play Münster

DaWanda - Der Gott

Adventskalender-Gewinnspiele 2017