Buchvorstellung "Nevio, die furchtlose Forschermaus - Wie ein Haus gebaut wird..."

Bild
"Nevio, die furchtlose Forschermaus" ist eine interaktive Buchreihe für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren. Die Maus entdeckt die Welt zusammen mit ihren tierischen Freunden und lässt den jungen Zuhörern an ihren Abenteuern teilhaben. Auf den beiliegenden Audio-CDs werden die Geschichten noch einmal als Hörspiel angeboten, so dass auch hier für allerhand Hör-Spaß zum immer wieder anhören gesorgt wird. Der Arena Verlag hat uns ein Buch aus dieser Reihe zur Verfügung gestellt.

Im vierten Teil der Reihe dreht sich alles um: "Wie ein Haus gebaut wird, wer auf der Baustelle arbeitet und wozu man einen Kran braucht", wie der Name schon sagt. Eine Abenteuergeschichte mit vielen Sachinformationen über eine Baustelle, Baumaterial, die Handwerker, ihre Werkzeuge und Baufahrzeuge.
Der Mäuserich Nevio wohnt in einem alten Schrottauto im Stadtpark. Doch das Regenwasser steigt dort immer höher und es wird immer ungemütlicher, als ein "superstarkes" Gewitter über den Park…

Trunki Kinderkoffer



Vor einigen Wochen bin ich bei Kinderchaos - Familienblog über ein Foto gestolpert welches denTrunki De Kinderkoffer gezeigt hat... das Bild der kleinen Maus die ihren Koffer zieht hatte es mir angetan und ich habe mir die Seite von Trunki angeschaut... relativ schnell war klar "Ich will so einen Koffer"...der Göttergatte fragte natürlich was der denn so besonderes kann außer cool und witzig auszusehen... heute stellt er diese Frage nicht mehr *gg*

Da für Levin noch ein Geburtstagsgeschenk von der Oma austand war diese natürlich einverstanden das das Kind endlich nen eigenen Koffer bekommt und nicht mehr den alten abgetragenen vom großen Bruder nehmen muss.

Unser großer hat im Shop das Design ausgesucht.. super Wahl wie ich finde und nach ein paar Tagen ist der Koffer bei uns eingetrudelt.

Levin hat ihn leider schon vor seinem Geburtstag entdeckt...aber nun ja... die Freude war trotzdem groß... und siehe da, er wusste sofort was das ist... 

Der Trunki heißt nämlich nur Koffer und ist in Wahrheit ein Fahrzeug Ersatz mit dem man prima durch die Gegend sausen kann. Somit hat sich der Trunki hier also zwischen Laufrad und Dreirad eingereiht.

Selbstverständlich haben wir Levin nicht gezeigt das der Trunki noch einen Gurt hat mit dem Eltern ziehen können  Ich denke mal Trunki hat das für die Zwerge selber gedacht...aber ich kenne meinen Sohn und seh mich schon das Kind auf nem Koffer in den Kindergarten ziehen....

Also... ich gebe zu... als ich in den Shop kam und den Preis von um die 50€ je nach Modell gesehen habe hab ich mir gedacht... mhhh es ist ein Koffer... das ist schon nicht ohne.

Aaaaaber jetzt weiß ich ja, es ist nicht nur ein Koffer  
Levin saust damit voller Freude durch die Gegend, ist damit schon unzählige Male unsanft "gelandet", der Koffer ist schon das ein oder andere Mal alleine die Terrassentreppen runter gerollt (worden) und genau da sieht man den Preis... die Verarbeitung ist absolut top. Das Schätzchen hält was aus! Aber so richtig.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ninfly Jump & Play Münster

DaWanda - Der Gott

Adventskalender-Gewinnspiele 2017