Buchvorstellung "Nevio, die furchtlose Forschermaus - Wie ein Haus gebaut wird..."

Bild
"Nevio, die furchtlose Forschermaus" ist eine interaktive Buchreihe für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren. Die Maus entdeckt die Welt zusammen mit ihren tierischen Freunden und lässt den jungen Zuhörern an ihren Abenteuern teilhaben. Auf den beiliegenden Audio-CDs werden die Geschichten noch einmal als Hörspiel angeboten, so dass auch hier für allerhand Hör-Spaß zum immer wieder anhören gesorgt wird. Der Arena Verlag hat uns ein Buch aus dieser Reihe zur Verfügung gestellt.

Im vierten Teil der Reihe dreht sich alles um: "Wie ein Haus gebaut wird, wer auf der Baustelle arbeitet und wozu man einen Kran braucht", wie der Name schon sagt. Eine Abenteuergeschichte mit vielen Sachinformationen über eine Baustelle, Baumaterial, die Handwerker, ihre Werkzeuge und Baufahrzeuge.
Der Mäuserich Nevio wohnt in einem alten Schrottauto im Stadtpark. Doch das Regenwasser steigt dort immer höher und es wird immer ungemütlicher, als ein "superstarkes" Gewitter über den Park…

Nutella im Blätterteig - Schnell und lecker

Es ist Sonntag Nachmittag...das Wetter ist mies und irgendwie hat man Hunger auf was Leckeres... aaaaber, man hat keine Lust sich aus den Schlabber Klamotten zu pellen und irgendwohin zu fahren.

So geht es uns hier öfter mal...klar..lecker Pfannkuchen machen geht ja irgendwie immer.

Letztens ist mir aber etwas eingefallen, was ich mal bei Pinterest gesehen habe.

Nutella im Blätterteig


Für meine Süßschnauzen daheim also mehr als perfekt.

Also ganz schnell das Nutella Glas im Wasserbad erhitzen damit es losgehen kann.

Natürlich hatte ich hier tatkräftige Hilfe vom Mini Mann der allerdings eher damit beschäftigt war das Nutella Glas mit seinem Löffel zu leeren.


Das Nutella wird dann schön gleichmäßig (ich bitte das Bild zu entschuldigen, hier waren zwei "Männer" am Werk) auf den ausgerollten Blätterteig verteilen.



Anschließend schneidet ihr das ganze längs in der Mitte durch und klappt die Seiten übereinander. Dann wieder in beliebig breite Streifen schneiden, jeweils an den Enden anfassen und drehen.

Von diesen beiden Schritten konnte ich leider keine Bilder machen, da ich diese selbst machen musste während meine beiden Männer mit ihren Löffeln beschäftigt waren.



Das Ganze wird dann noch mit etwas Eigelb eingepinselt und kommt dann in den Ofen.



Wir hatten sie bei 180 Grad Umluft ca. 20 Minuten im Ofen.


Erschreckend wie wenig dann dabei rum kommt ;-)

Für uns ist das auf jeden Fall mal eine gelungene und vor allem super schnelle Abwechslung gewesen.

Viel Freude beim Nachmachen.

Habt ihr auch so schnell Rezeptideen mit Zutaten die man eigentlich immer daheim hat?


Kommentare

  1. Ja mit Blätterteig kann man soviel zaubern. Die Nutella Stangen sehen lecker aus, würd sie aber wohl nie mit gekauften Nutella essen :) Aber das ist eine andere Geschichte.

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. wow die schauen ja richtig toll aus liebe Marina! wir haben aus Blätterteig fürher immer Mini-Schweineohren gemacht - die waren einfach nur gezuckert! eine Nutellafüllung klingt echt genial! muss heute beim Einkauf unbedingt an Blätterteig denken :D

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm... sieht nicht schlecht aus! Nur leider beinhaltet meine Standardvorratshaltung weder Blätterteig noch Nutella ;)
    Liebe Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

    AntwortenLöschen
  4. Schnell und lecker! mehr muss man mir nicht sagen ;)
    Und das sieht wirklich gut aus.
    Danke für das tolle Rezept muss ich unbedingt mal probieren.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  5. Das ist mal ein Rezept nach meinem Geschmack - viel einfach geht ja nicht ;)

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja super aus! Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren, wenn ich wieder Zucker esse... Oder vielleicht überlege ich mir auch eine zuckerfreie Alternative? Vielleicht fällt mir da ja was ein :)
    Liebe Grüße,
    Leni :)
    http://www.sinnessuche.de

    AntwortenLöschen
  7. mmmh super lecker, das habe ich sogar schon mal gemacht! :) Nutella haben wir immer Zuhause - einfach lecker! :)

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja so lecker aus, ich würde das so gerne essen. leider ist Schokolade für mich tabu, da ich eine Histaminintoleranz habe.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  9. Boah das sieht soooooooo unfassbar gut aus - ich liebe liebe liebe Nutella UND Blätterteig!
    Das Rezept muss ich mir gleich direkt speichern und ganz bald ausprobieren, nomnom!

    Alles Liebe, Katii - Süchtig nach...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ninfly Jump & Play Münster

DaWanda - Der Gott

Adventskalender-Gewinnspiele 2017