Buchvorstellung "Nevio, die furchtlose Forschermaus - Wie ein Haus gebaut wird..."

Bild
"Nevio, die furchtlose Forschermaus" ist eine interaktive Buchreihe für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren. Die Maus entdeckt die Welt zusammen mit ihren tierischen Freunden und lässt den jungen Zuhörern an ihren Abenteuern teilhaben. Auf den beiliegenden Audio-CDs werden die Geschichten noch einmal als Hörspiel angeboten, so dass auch hier für allerhand Hör-Spaß zum immer wieder anhören gesorgt wird. Der Arena Verlag hat uns ein Buch aus dieser Reihe zur Verfügung gestellt.

Im vierten Teil der Reihe dreht sich alles um: "Wie ein Haus gebaut wird, wer auf der Baustelle arbeitet und wozu man einen Kran braucht", wie der Name schon sagt. Eine Abenteuergeschichte mit vielen Sachinformationen über eine Baustelle, Baumaterial, die Handwerker, ihre Werkzeuge und Baufahrzeuge.
Der Mäuserich Nevio wohnt in einem alten Schrottauto im Stadtpark. Doch das Regenwasser steigt dort immer höher und es wird immer ungemütlicher, als ein "superstarkes" Gewitter über den Park…

Buchvorstellung "Die Kusinusis"




Es wird ganz ganz dringend wieder Zeit für eine Buchvorstellung. Diesmal habe ich was ganz Besonderes für Euch rausgesucht. Wie ihr wisst bin ich er Meinung das man nicht genug Bücher haben kann und genau so lebe ich dies auch ;-) Deshalb halte ich auch immer die Augen offen was es so tolles, neues gibt und was davon besonders gut zu uns passt.

Irgendwann bin ich dann mal auf "Die Kusinusis im Gemüsebeet" gestoßen. Schon der Name allein ist ja total witzig und hat zumindest mich erstmal neugierig gemacht.





Die Kusinusis sind kleine, süße Gestalten die sich um viele kunterbunte Gemüsesorten kümmern. Das komplette Buch ist gereimt. Da wir Reime aus einem anderen Buch kennen was Levin total witzig findet und wir ja noch das kleine Problemchen haben das Levin ein absoluter Gemüse (und leider auch Obst)- Hasser ist war ich umso glücklicher das wir das Buch zum Testlesen bekommen haben.

Passend zum Oma Urlaub kamen die Kusinusis also bei uns an und wir konnten es Levin gleich mal zeigen. Glücklicherweise ist das Buch wunderschön bunt.... Levin liebt bunte Bücher ;-)

Das Buch startet mit einem kurzen Intro zum Thema  Kinder und Gemüse.... ganz meiner Meinung eben ein "schwieriges Thema" und dem Hinweis das das Buch komplett gereimt ist! Dies ist für mich ein weiterer super toller Pluspunkt... ich habe die Erfahrung bei Levin gemacht, dass er bei Reimen viel besser zuhört. Oft sind sie witzig und für die kleinen interessant.





Die erste "richtige" Seite mit so tollen Sachen wie Pommes und Eis oder Schokolade gefiel ihm natürlich besonders gut... klar, wer mag das nicht;-)

Weiter geht es mit vielen bunten Gemüsesorten in einer Küche und dem Hinweis das hinter jedem tollen Gemüse ganz viel Arbeit steckt. So kommen also die Kusinusis ins Spiel. Kleine ganz unterschiedliche Wesen... namentlich vorgestellt wird "Schubidusi", der zusammen mit seiner Familie los fährt und jede Gemüsesorte besucht.




Dabei wird das Gemüse beschrieben und erklärt warum es so gesund ist.
Überall sieht man kleine Kusinusis die das Gemüse Waschen, Putzen, Verarzten damit es groß und stark werden kann.

Am Ende des Kusinusis Tages gibt es eine kleine Vorschau auf das nächste Kusinusis  Buch... natürlich... Obst :-)

Auf den folgenden Seiten werden dann noch die Gemüsesorten durch eine Art Steckbrief erklärt um die es im Buch geht.




Unser Fazit:

Wenn ich als Mutter eines Gemüsehassers den Hintergrund dieses Buches nicht nachvollziehen kann, wer dann... man versucht als Eltern alles um seinem Kind Gemüse näher zu bringen. Bücher sind für uns immer tolle Möglichkeiten.




Die Kusinusis sind total niedlich... die Illustration ist absolut kindgerecht, liebevoll gestaltet und voller kleiner Details die es zu entdecken gibt...und vor allem bunt...schön bunt ;-)




Besonders gut hat mir auch die Reimform gefallen.. wie schon geschrieben habe ich bei unserem Kleinen das Gefühl das er dann besser zuhört und es ihm somit mehr gefällt... und ehrlich gesagt macht es beim Vorlesen auch viel mehr Spaß, auch wenn man es dann irgendwie noch schneller auswendig kann, aber auch das kennen wir Profi Vorleser ja schon:-)




Eine kleine Anmerkung habe ich aber ... es ist zweifellos schwierig bei so einem Thema das richtige Gemüse auszuwählen, doch glaube ich das es besonders für Kinder auch schön wäre wenn etwas bekannteres Gemüse wie Gurken, Tomaten oder Möhren dabei wären... aber an solche Ideen wurde natürlich auch gedacht ;-) Auf der Kusinusis Homepage wurde hier ein Kontaktformular eingefügt wo man seinen Ideen und Anregungen zu weiterem Gemüse freien Lauf lassen kann.  



Von uns gibt es dennoch ein ganz klares Daumen hoch für dieses Buch und die tolle Geschichte die dahinter steckt!!!


Schaut Euch also unbedingt mal auf der tollen Facebook Seite um auf der ihr noch einen tollen Einblick ins Buch bekommt... ebenso auf der wunderschönen, quietschebunten Homepage :-)

Wer sich nun für dieses schöne Buch interessiert sollte sich beeilen, denn die erste Auflage ist schon fast vergriffen...

Hier könnt ihr es bestellen.

Marina

*** Dieses Exemplar wurde uns kostenlos von den Autoren zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!!! ***

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ninfly Jump & Play Münster

Zombies zum Geburtstag

Die große Feuerwehrparty