Buchvorstellung "Nevio, die furchtlose Forschermaus - Wie ein Haus gebaut wird..."

Bild
"Nevio, die furchtlose Forschermaus" ist eine interaktive Buchreihe für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren. Die Maus entdeckt die Welt zusammen mit ihren tierischen Freunden und lässt den jungen Zuhörern an ihren Abenteuern teilhaben. Auf den beiliegenden Audio-CDs werden die Geschichten noch einmal als Hörspiel angeboten, so dass auch hier für allerhand Hör-Spaß zum immer wieder anhören gesorgt wird. Der Arena Verlag hat uns ein Buch aus dieser Reihe zur Verfügung gestellt.

Im vierten Teil der Reihe dreht sich alles um: "Wie ein Haus gebaut wird, wer auf der Baustelle arbeitet und wozu man einen Kran braucht", wie der Name schon sagt. Eine Abenteuergeschichte mit vielen Sachinformationen über eine Baustelle, Baumaterial, die Handwerker, ihre Werkzeuge und Baufahrzeuge.
Der Mäuserich Nevio wohnt in einem alten Schrottauto im Stadtpark. Doch das Regenwasser steigt dort immer höher und es wird immer ungemütlicher, als ein "superstarkes" Gewitter über den Park…

Endlich ein selbst gebastelter Adventskalender - Shopvorstellung Papierdrachen

In den nunmehr fast 12 Jahren als Mama habe ich in jedem Jahr zu Weihnachten auf die bewährten befüllten Adventskalender zurückgegriffen. Ich muss gestehen, ich habe mir nie Gedanken gemacht warum. Es war einfach so. Für mich war es normal und ich hatte nie das Gefühl das sich die Jungs, natürlich hautptsächlich Felix drüber beschweren 😉

Doch in diesem Jahr war es ein wenig anders… auf Instagram und Co habe ich schon seit Wochen tolle selbstgemachte und selbst befüllte Adventskalender gesehen. Täglich wurden von Mamis Bilder mit Errungenschaften für den Adventskalender gezeigt. Neue Pixi Bücher hier, ein Badezusatz da, neue Tierfiguren aus Holz. Tja, und dann bin ich auch mal ins Grübeln gekommen.




Durch eine Freundin bin ich dann auf Papierdrachen gestoßen. Spätestens als ich durch die Seite gestöbert bin stand für mich absolut fest… in diesem Jahr wird es anders. Die Jungs bekommen einen selbst gebastelten und selbst befüllten Adventskalender. Der Papa und ich haben uns also hingesetzt und überlegt was so alles in den Kalender reinkommen könnte. Klar, für Levin mit seinen 3 Jahren kein Problem, im Zweifel halt jeden Tag ne Packung Mini Smarties 😉 aber nein, da gibt es ja endlich viele Ideen. 
Für Felix war dies nun schon schwieriger, aber auch da kamen mit der Zeit so einige Ideen hinzu.

Bei Papierdrachen sind wir dann auch in Sachen Kalender fündig geworden. Als absoluter Schwedenfan hat es uns der Rentier Kalender 



natürlich sofort angetan. Für Felix gab es dann eine etwas schlichtere Variante in Form der kleinen Kisten.


Die Lieferung von Papierdrachen erfolgt Ruck Zuck, ich meine keine 2 Tage gewartet zu haben.

Also hab ich am letzten Sonntag dann meine Männer zum Basteln eingeladen… der kleinste war am Schnellsten am Tisch, der Große wollte freiwillig lieber Latein Vokabeln lernen und auch der Göttergatte hat sich nach dem 3. Bitten voller Freude (Ironie, Ironie) am Tisch eingefunden.



Während Levin also voller Eifer Papierschnipsel schneidete machten wir uns ans Werk. Nachdem ich mir die Anleitung für den Rentier Kalender angeschaut habe, hab ich direkt beschlossen , dass der Göttergatte den anderen Kalender macht.



Für Felix haben wir ja die quadratischen Boxen ausgesucht. Die müssen nur noch aufgefaltet und mit einer Zahl beklebt werden, somit also perfekt für motivierte Ehemänner.



Zum Rentier Kalender gibt es eine absolut perfekte Beschreibung, damit kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Auch für Kinder die mithelfen möchten wurde mitgedacht. Man brauch keine Schere nix, nur die vorgestanzten Teile rausdrücken und mit Kleber oder den mitgelieferten Klebepunkten aufkleben. Augen, Nase und Deko sind Aufkleber an sich, so dass man die ganz problemlos anbringen kann.



Somit haben wir also einen schönen Bastelnachmittag verbracht… nun ja, ihr könnt Euch vorstellen das Levin dann doch nicht so lange durchgehalten hat wie wir, aber nun ja… es war trotzdem etwas besonderes und schönes und ich freue mich jetzt schon riesig auf´s Befüllen.



Ich finde die Idee von Papierdrachen solch vorgefertigte Kalender anzubieten total super und kreativ. Man bekommt alles was man braucht geliefert, hat keine Reste und keinen Müll sondern genau das was man sich aussucht.
Habt ihr mal im Shop geschaut? Es gibt so coole Designs… egal ob Einhörner, Eulen oder viele verschieden Rentiere. Aber auch ganz schlichte Papiertüten kann man mit bunten Aufklebern und Zahlen bekleben oder auch ganz schlicht für die größeren Kids gestalten.




Für mich gibt es hier eine ganz ganz klare Empfehlung sich diesen Shop mal ganz genau anzuschauen.

Auch wer jetzt noch spät dran ist, die Kalender sind so toll vorbereitet, dass man sie Ruck Zuck noch fertig bekommt. Und  an all die, die wie ich bisher immer befüllte Kalender hatten… glaubt mir, es macht riesig Spaß zum einen selbst zu basteln und dann noch die Füllung zu kaufen 😊



Ein kleiner Hinweis muss unbedingt noch sein... im Shop findet ihr super schöne Weihnachtskarten, ich hatte eine mit im Paket und kann nur sagen, dass sie super niedlich sind !!!

Wir danken dem Team von Papierdrachen für die super tollen Kalender... im nächsten Jahr schauen wir definitiv wieder bei Euch rein!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ninfly Jump & Play Münster

DaWanda - Der Gott

Adventskalender-Gewinnspiele 2017