Buchvorstellung "Nevio, die furchtlose Forschermaus - Wie ein Haus gebaut wird..."

Bild
"Nevio, die furchtlose Forschermaus" ist eine interaktive Buchreihe für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren. Die Maus entdeckt die Welt zusammen mit ihren tierischen Freunden und lässt den jungen Zuhörern an ihren Abenteuern teilhaben. Auf den beiliegenden Audio-CDs werden die Geschichten noch einmal als Hörspiel angeboten, so dass auch hier für allerhand Hör-Spaß zum immer wieder anhören gesorgt wird. Der Arena Verlag hat uns ein Buch aus dieser Reihe zur Verfügung gestellt.

Im vierten Teil der Reihe dreht sich alles um: "Wie ein Haus gebaut wird, wer auf der Baustelle arbeitet und wozu man einen Kran braucht", wie der Name schon sagt. Eine Abenteuergeschichte mit vielen Sachinformationen über eine Baustelle, Baumaterial, die Handwerker, ihre Werkzeuge und Baufahrzeuge.
Der Mäuserich Nevio wohnt in einem alten Schrottauto im Stadtpark. Doch das Regenwasser steigt dort immer höher und es wird immer ungemütlicher, als ein "superstarkes" Gewitter über den Park…

Das Spieltipi – Ein Kinderversteck wie bei den Indianern


Was lieben doch sooo viele kleine und große Racker? Na klar, Höhle spielen! Und was noch? Verstecken spielen!



Cowboy und Indianer spielen ist sowieso recht Zeitlos. Die Beste Sache um das alles zu vereinen ist, ganz klar, ein Spieltipi! Tipis sind doch schließlich die Zelte der nordamerikanischen Indianer, wie man sie aus Filmen und Büchern kennt. Solch ein Spieltipi bietet die beste Gelegenheit „Höhle“ zu spielen und sich zudem unter dem Dach dieses Zeltes zu verstecken. Das eigene Reich, ungestört, für sich – ein Rückzugsort und zugleich eine hervorragende Spielmöglichkeit.




Belily World, die Marke für Kinder- und Babyzimmer, haben dafür (und für viele andere Sachen) ganz tolle Schätzchen aufzubieten. Wir haben dabei die Möglichkeit zum Tauglichkeitstest vom „Spielzelt Jeans grau“, über die wir auch sehr Dankbar sind. Denn, oh Wunder, auch unsere kleine Rothaut hat großen Spaß dabei sich seine Kissen zu schnappen um es sich hier drin gemütlich zu machen. Der Papa, die Mama und der große Bruder mussten natürlich auch gleich mit rein. Nicht nacheinander, sondern gleichzeitig zu viert! Nur die Katze war gerade nicht in Reichweite, aber die hätte sicherlich auch noch reingepasst. Mit einer Größe von 155 cm x 155 cm x 170 cm (aufgestellte Höhe) ist das Zelt alles andere als zu klein geraten.


Es ist schnell aufgebaut und sowohl für Drinnen, als auch für Draußen geeignet. So kann man es auch super schnell mal irgendwohin mitnehmen, oder im Haus gut verstauen da es aufgrund der Größe vielleicht nicht immer stehen bleiben kann. Zumindest bei uns ;-)
Eine mögliche Tipidecke für den Boden müsste allerdings separat bestellt werden. Das Tipi gibt es in jeans grau oder in grau. Es besteht aus Druckstoffen mit 65% Polyester und 35% Baumwolle. Die Zeltstangen sind aus 100% Polyester. Ein Waschen des Stoffes ist möglich, im Normalwaschgang bei 30° Grad.

Viele weitere Tipi´s findet ihr hier.



Belily World bietet auf seiner Seite die Möglichkeit komplette Einrichtungen von Kinder- und Babyzimmern zu erwerben.

Alles kann individuell zusammengestellt werden, so wie es gerade passt und wie es gewünscht wird in farblich und thematisch aufeinander abgestimmten Serien. Egal ob Vögel, Schmetterlinge, Elefanten, Eisenbahn oder mehr. Es kann nach Herzenslust zusammengestellt werden.


Für jeden Geschmack ist etwas zu finden, passend und maßgeschneidert. Funktionalität und hohe Qualität stehen bei dem Unternehmen aus dem Osnabrücker Land im Vordergrund. Eine liebevolle Gestaltung findet man hier sowieso.

Auf der Facebook Seite von Belily World werden nicht nur über Neuigkeiten informiert, es gibt auch immer mal wieder Verlosungen. Reinschauen lohnt also. Auf der Homepage solltet ihr außerdem den derzeit angebotenen Neukundenrabatt nicht übersehen. Für die Instagram Fans gibt es natürlich auch eine Seite auf der man super schön durch die Bilder stöbern kann.

Von uns gibt es also ganz klar einen Daumen hoch für diesen Shop und gaaanz besonders für das tolle Tipi.


-- Thomas --


Das Spielzelt wurde uns kostenfrei von Belily World zu Verfügung gestellt.

Kommentare

  1. Das sieht mal richtig klasse aus und vor allem robust. Ich hab auch zwei Räuberjungs zu Hause und da wäre das definitiv eine Investition wert. Danke für den Tipp :-)

    AntwortenLöschen
  2. Mein Sohn ist da schon zu gross, aber die Idee hätte ihm sicher sehr gefallen, als er noch klein war! Mit dem Tipi kann man sicher super spielen!

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. was für ein cooles Zelt! wie haben uns als Kinder immer selber Zelte aus Laken und Stöckern im Garten gebaut ... die hielten aber leider nie so wirklich gut ;) so ein Tipi ist ja einfach genia zum spielen! da kann man glatt nochmal neidisch werden :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    die sehen echt spitze aus. Als Kind hatte ich auch ein Indianerzekt, dass musste sogar mit in den Campingurlaub. Das war immer der Hit.

    Lg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Idee! ...und was für ein coole Kulisse! Ist das bei Euch im Garten?

    AntwortenLöschen
  6. Leider ist meine Tochter schon zu groß für ein Tipi, sonst hätte ich ihr glatt eines zu Ostern geschenkt! Aber unserer Mieze würde es bestimmt auch gefallen ;)
    Liebe Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ninfly Jump & Play Münster

DaWanda - Der Gott

Adventskalender-Gewinnspiele 2017